Back to Bingo

Hilfe und FAQ

Hilfe und FAQ / Sicherheit
  • Woher weiß ich, dass es sich bei Ihrem Angebot nicht um Betrug handelt?

    LottoGo.com is operated by the Annexio Group of Companies with headquarters in the Isle of Man, British Isles.

    Our licences can be verified on the websites linked below:

    Annexio (Jersey) Limited (Co No 125819) is licensed and regulated by the Jersey Gambling Commission under license number RG0-005-18, in Great Britain by the UK Gambling Commission under account number 51692, and the Irish Revenue (Reference number 1012499).

    Annexio Limited (Co No 124709C) is licensed and regulated by the Isle of Man Gambling Supervision Commission under a licence issued under the Online Gambling Regulation Act 2001 on 14th October 2016.

    Our regulators look at all elements of our business, including:

    • 1. Having strict oversight of all aspects of our business to ensure we’re acting responsibly and putting the interests of our customers first.
    • 2. Reviewing our policies and procedures to make sure we adhere to the highest standards of player protection, data security, disaster recovery and anti-money laundering checks.
    • 3. Ensuring our directors and key personnel are suitably qualified to run a company like ours, which includes rigorous interviews and background checks.


    We’re proud to be a fully-licensed gaming company and, as such, a commitment to providing our players with an enjoyable and secure lottery experience is at the heart of everything we do.
  • Ich habe eine E-Mail von LottoGo erhalten – wie kann ich sicher sein, dass sie von Ihnen stammt?

    Als „Phishing"; wird das Versenden von E-Mails bezeichnet, mit denen versucht wird, unter falschen Vorgaben an Ihre personenbezogene Daten zu gelangen und zum Beispiel Ihr Kontokennwort oder Ihre Kreditkartendaten zu erfahren. Diese E-Mails wirken nach außen hin oft legitim.

    Hier einige Tipps, wie Sie betrügerische E-Mails erkennen können:

    • Betrügerische E-Mails fordern oft zu einer Antwort auf, die vertrauliche Daten enthält.
    • Sie verfügen manchmal über Anlagen, die beim Öffnen Schäden an Ihrem Gerät oder Ihren persönlichen Dateien verursachen könnten.
    • Sie sind manchmal an einer generischen Anrede und daran zu erkennen, dass sie falsch geschriebene persönliche Daten enthalten.
    • Betrügerische E-Mails enthalten oft einen Link zu einer nicht erkennbaren Website oder haben eine seltsam anmutende Absenderadresse.


    Als allgemeine Regel gilt: Übermitteln Sie niemals Kreditkarteninformationen, Kontokennwörter oder detaillierte personenbezogene Daten per E-Mail, wenn Sie von der Identität des Empfängers nicht hundertprozentig überzeugt sind. LottoGo wird Sie niemals zur Übermittlung vertraulicher Informationen per E-Mail auffordern. Wenn Sie Zweifel haben oder Ihnen eine E-Mail, die vorgeblich von uns stammt, verdächtig vorkommt, so wenden Sie sich bitte unverzüglich an unser Mitglieder-Supportteam, entweder per Live-Chat oder per E-Mail an [email protected]
  • Sind meine Daten sicher?

    Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Spieler und ihrer Konten sehr ernst. Wir sind beim Isle of Man Information Commissioner, dem Datenschutzbeauftragten der Isle of Man, registriert und bewahren Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze sicher auf. Wir schützen alle Kundendaten mit den neusten Encodern, die den internationalen Sicherheitsstandards für das Bankwesen entsprechen, vor dem Zugriff durch Drittparteien. Wir schützen Ihre Daten während der Übertragung fortlaufend mittels SSL-Software (Secure Socket Layers) auf unserer Website, die die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt.
  • Wo kann ich Ihre Datenschutzrichtlinie lesen?

    Den vollständigen Text unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie hier. 📜