Site Logo
FAQ
FAQ / Verantwortungsvolles Spielen
  • Ich frage mich, ob mein Spielverhalten bedenklich sein könnte – was kann ich tun?

    Als verantwortungsvoller Glücksspielbetreiber nehmen wir unsere soziale Verantwortung sehr ernst. Wenn Sie sich Sorgen über Ihr Spielverhalten machen, dann lesen Sie bitte unsere Richtlinien für verantwortliches Glücksspiel, die Sie über den Link im Fuß unserer Website aufrufen können. Wir bieten Spielerschutzfunktionen an, von denen Sie Gebrauch machen können. Wenn Sie professionelle Hilfe wünschen, finden Sie Details dazu auf der Website.
  • Wo erhalte ich weitere Informationen über verantwortungsvolles Spielen?

    Neben den Informationen in unserer Richtlinie für verantwortliches Spielen, die Sie über den Link im Fuß unserer Website aufrufen können, gibt es verschiedene unabhängige Organisationen, die bei Gefahr einer Spielsucht professionelle Hilfe anbieten. Dazu gehören Organisationen wie GamCare, GambleAware and Gambling Therapy, und andere.
  • Welchen Spielerschutz bietet LottoGo?

    Wir bieten die folgenden Schutzoptionen an: Wecker, Einzahlungslimit, Spielpause und Selbstsperre.
  • Was bedeutet Selbstsperre?

    Die Selbstsperre ist ein Verfahren mit festen Regeln, mit dem Sie sich selbst für einen Mindestzeitraum von sechs Monaten am Spielen hindern können. Bei LottoGo können Sie sich eine Selbstsperre von sechs Monaten, ein, zwei oder fünf Jahren oder eine permanente Sperre auferlegen. Während der Sperrzeit können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen. Sie haben erst wieder Zugriff auf Ihr Konto, wenn die Sperrzeit abgelaufen ist UND wenn Sie bei unserem Mitglieder-Supportteam die erneute Aktivierung Ihres Kontos angefordert haben.

    Sobald Sie die erneute Aktivierung Ihres Kontos angefordert haben, beginnt eine Überdenkungsfrist von 24 Stunden, bevor Sie Ihr Konto und unsere Dienst wieder nutzen können. Wenn Sie eine permanente Sperre angefordert haben, bleibt Ihr Spielerkonto auf Dauer gesperrt und kann nicht wieder aktiviert werden.
  • Wie erlege ich mir eine Selbstsperre auf?

    Melden Sie sich bei Ihrem Spielerkonto bei LottoGo an. Wählen Sie „Konto ansehen"; und dann „Kontodetails";. Wählen Sie in dem Menü „Verantwortungsvolles Spielen";, und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.
  • Kann ich es mir anders überlegen, nachdem ich für mein Konto eine Selbstsperre aktiviert habe?

    Wenn die Selbstsperre in Kraft ist, kann sie erst wieder nach Ablauf der Sperrzeit aufgehoben werden. Sie können die Selbstsperre vor Ablauf des ausgewählten Sperrzeitraums unter keinen Umständen aufheben. Sie können während der Sperrzeit auch kein neues Spielerkonto eröffnen.
  • Was ist eine Spielpause?

    Eine Spielpause ist eine kurze Pause in der Nutzung unserer Dienste. Sie kann 24 Stunden, eine Woche, einen Monat oder sechs Wochen dauern. Während der Spielpause können Sie nicht auf Ihr Spielerkonto zugreifen. Sie haben erst wieder Zugriff auf Ihr Konto, wenn die Spielpause abgelaufen ist UND wenn Sie bei unserem Mitglieder-Supportteam die erneute Aktivierung Ihres Kontos angefordert haben.
  • Wie kann ich eine Spielpause einlegen?

    Melden Sie sich bei Ihrem Spielerkonto bei LottoGo an. Wählen Sie „Konto ansehen"; und dann „Kontodetails";. Wählen Sie in dem Menü „Verantwortungsvolles Spielen";, und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.
  • Kann ich es mir anders überlegen, nachdem ich auf meinem Konto eine Spielpause aktiviert habe?

    Sie können die Spielpause vor Ablauf des ausgewählten Zeitraums unter keinen Umständen beenden. Sie können während der Sperrzeit auch kein neues Spielerkonto eröffnen.
  • Wie funktioniert der Wecker?

    Mit dem „Wecker"; werden Sie daran erinnert, wie lange sie schon bei Ihrem Spielerkonto angemeldet sind. Sie können den Wecker so stellen, dass Ihnen stündlich oder alle zwei, drei, vier oder sechs Stunden am Bildschirm eine Erinnerung angezeigt wird. Die Wecker-Einstellung kann jederzeit geändert oder aufgehoben werden.
  • Wie kann ich einen Wecker stellen?

    Melden Sie sich bei Ihrem Spielerkonto bei LottoGo an. Wählen Sie „Konto ansehen"; und dann „Kontodetails";. Wählen Sie in dem Menü „Verantwortungsvolles Spielen";, und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.
  • Kann ich es mir anders überlegen, nachdem ich für mein Konto einen Wecker gestellt habe?

    Ja, Sie können die Wecker-Einstellung jederzeit ändern oder aufheben.
  • Was ist ein Einzahlungslimit?

    Ein Einzahlungslimit ist ein von Ihnen gewählter Höchstbetrag, den Sie auf Ihr Spielerkonto bei LottoGo innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen einzahlen können. Wenn Sie eine Erhöhung Ihres Einzahlungslimits oder eine Verkürzung seiner Dauer anfordern, beginnt zunächst eine Mindestwartezeit von sieben Tagen und eine Überdenkungsfrist von 24 Stunden. Eine Verringerung Ihres Einzahlungslimits und/oder eine Verlängerung seiner Dauer kann ohne Mindestwartezeit erfolgen und tritt bei Anforderung sofort in Kraft.
  • Wie lege ich mein Einzahlungslimit fest oder ändere es?

    Melden Sie sich bei Ihrem Spielerkonto bei LottoGo an. Wählen Sie „Konto ansehen"; und dann „Kontodetails";. Wählen Sie in dem Menü „Verantwortungsvolles Spielen";, und befolgen Sie die Anweisungen am Bildschirm.
  • Senden Sie mir weiterhin Marketingmitteilungen, wenn ich mich für eine Selbstsperre oder Spielpause entscheide?

    Nein, wir werden Ihnen während Ihrer Selbstsperre oder Spielpause kein Marketingmaterial senden. Beachten Sie jedoch, dass es bis zu zwei (2) Geschäftstage ab Beantragung der Selbstsperre dauern kann, bis die Zusendung von Marketingmitteilungen aufhört. Wir werden Ihnen auch nach Ablauf des Sperrzeitraums oder der Spielpause keine Marketingmaterialien mehr zusenden, sofern Sie dies nicht ausdrücklich wünschen.
  • Ich habe eine Selbstsperre oder eine Spielpause angefordert – was passiert mit dem Guthaben auf meinem Konto?

    Wenn Ihr Spielerkonto bei LottoGo noch ein Guthaben aufweist, wenden Sie sich bitte an unser Mitglieder-Supportteam, damit wir Ihnen den Betrag über die für Ihr Konto registrierte Zahlungsart zurückerstatten können.
  • Ich habe für mein Konto bei LottoGo eine Spielerschutzoption aktiviert – gilt diese automatisch auch für meine Spielerkonten bei anderen Annexio-Websites?

    Gegenwärtig gilt eine Spielerschutzoption, die Sie für Ihr Konto bei LottoGo aktiviert haben, leider nicht automatisch für andere Konten, die Sie bei anderen Websites registriert haben, deren Eigentümer oder Betreiber Annexio Limited ist. Bitte melden Sie sich bei jedem dieser Konten an, um die Änderungen vorzunehmen, oder wenden Sie sich an unser Mitglieder-Supportteam, das Ihnen gerne weiterhelfen wird.
  • Schützt mich eine Selbstsperre oder Spielpause für mein Konto auch bei anderen Glücksspielbetreibern?

    Eine Selbstsperre oder Spielpause, die für Ihr Konto bei LottoGo gilt, erstreckt sich gegenwärtig leider nicht auf Konten, die Sie bei anderen Glücksspielbetreibern registriert haben. Wir empfehlen Ihnen dringend, auch eine Selbstsperre oder Spielpause für andere Konten, die Sie vielleicht bei anderen Glücksspielbetreibern haben, in Erwägung zu ziehen.