Site Logo

FAQ

FAQ / Konto- und Identitätsprüfung
  • Warum müssen mein Konto und meine Identität überprüft werden?

    Als streng regulierter Glücksspielbetreiber müssen wir die regulatorischen Vorschriften einhalten. Daher müssen wir im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienste die Identität aller unserer Spieler feststellen sowie ihre Konten überprüfen. Die Hauptgründe für die Überprüfung sind:

    1. Alter: Wir müssen uns davon überzeugen, dass Sie das Mindestalter für die Teilnahme an Glücksspielen erreicht haben.
    2. Selbstsperre: Wir müssen überprüfen, ob Sie sich selbst von Glücksspielen ausgeschlossen haben.
    3. Identity: Wir müssen uns davon überzeugen, dass Sie wirklich die Person sind, als die Sie sich ausgeben.
  • Welche Dokumente muss ich übermitteln?

    Wir benötigen Kopien von je einem Dokument aus jeder der folgenden Kategorien:

    1. Identitätsnachweis
      Ein aktueller, gültiger Ausweis mit Foto, der klar und deutlich Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse zeigt.
      • Personalausweis (Vorder- und Rückseite);
      • Reisepass;
      • Führerschein (Vorder- und Rückseite;
      • Truppenausweis (Vorder- und Rückseite) oder
      • sonstiger Ausweis, der von einer Regierung/bekannten Regierungsbehörde oder -stelle ausgestellt wurde (Vorder- und Rückseite).
    2. Adressnachweis
      Ein Kontoauszug oder eine Rechnung neueren Datums (nicht älter als drei Monate), der/die klar und deutlich Ihren Namen und Ihre Adresse zeigt.
      • Versorgerrechnung (Mobiltelefonrechnungen werden nicht angenommen);
      • Kontoauszug von einer Bank oder einem anderen Finanzinstitut oder Kreditkartenabrechnung;
      • Hypothekenabrechnung von einem anerkannten Finanzinstitut;
      • Kommunalsteuerbescheid (z. B. „Council Tax“ im Vereinigten Königreich) oder
      • Steuerdokument (z. B. Steuerbescheid oder „Notice of Coding“ im Vereinigten Königreich).
    3. Einzahlungs-/Zahlungsverifizierung:
      • Bild der Kredit-/Debitkarte (Vorder- und Rückseite), die für Einzahlungen/Zahlungen verwendet wird:
      • Dieses Bild muss klar und deutlich auf der Vorderseite Ihren Namen und auf der Rückseite Ihre Unterschrift zeigen. Zur Sicherheit können Sie die 7. bis 12. Stelle Ihrer Kartennummer und die Prüfnummer verdecken.
      • Wenn eine Einzahlung oder Zahlung auf eine andere Weise als mit Kredit- oder Debitkarte vorgenommen wurde, müssen Sie den entsprechenden Nachweis in Bezug auf diese Zahlungsart erbringen;
      • Nachweis von Vermögensquellen;
      • Lohn- oder Gehaltsabrechnung;
      • Bankkontoauszug, der die entsprechende Lohn- oder Gehaltsbuchung auf Ihrem Bankkonto zeigt, oder
      • Investment-/Vermögensaufstellung von einem anerkannten Finanzinstitut.

    Welche Nachweise und Belege erforderlich sind, werden wir Ihnen auch per E-Mail mitteilen.

    Bitte achten Sie darauf, dass alle Ihre Dokumente deutlich lesbar sind und von den zuständigen Behörden/Stellen ausgestellt wurden
  • Was geschieht, wenn ich die verlangten Dokumente nicht bereitstelle?

    Da wir diese Dokumente aus regulatorischen Gründen benötigen, müssen wir Ihr Konto unter Umständen aussetzen oder für neue Transaktionen sperren, bis wir Ihre Identität überprüfen können.
  • Was geschieht, wenn ich die verlangten Dokumente nicht habe?

    Keine Panik! Möglicherweise werden andere von zuständigen Instanzen ausgestellte Dokumente akzeptiert. Dies wird von Fall zu Fall entschieden.

    Wenden Sie sich einfach an unser Mitglieder-Supportteam unter [email protected]. Es wird ihnen gerne weiterhelfen.
  • Ich möchte einige der Informationen in den verlangten Dokumenten verdecken oder streichen - können sie dann trotzdem angenommen werden?

    Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und verstehen, dass Sie aus Sicherheitsgründen bestimmte Informationen auf den Dokumenten verdecken bzw. streichen möchten, bevor Sie sie an uns übermitteln.

    Je nach Art der Dokumente, die Sie bereitstellen, müssen diese Folgendes (soweit zutreffend) zeigen:
    • Ihren vollständigen Namen;
    • Ihr Geburtsdatum;
    • Ihre Wohnadresse;
    • Ihre Staatsangehörigkeit;
    • die ersten sechs und letzten vier Stellen der Kredit-/Debitkartennummer;
    • die Unterschrift auf der Rückseite der Kredit-/Debitkarte;
    • das Ausstellungsdatum und den Gültigkeitszeitraum der Kredit-/Debitkarte;
    • die Stelle, die die Kredit-/Debitkarte ausgestellt hat, und
    • die zugehörige(n) Kontonummer(n).
  • Ich möchte personenbezogene Angaben in meinem Konto ändern - muss ich dazu Nachweise übermitteln?

    Die Sicherheit Ihres Kontos ist uns außerordentlich wichtig. Zur Änderung bestimmter Angaben zu Ihrem Spielerkonto sind daher entsprechende Nachweise erforderlich, die von einer zuständigen Instanz ausgestellt wurden.

    Um den für Ihr Konto registrierten Namen oder das Geburtsdatum zu ändern, müssen Sie uns eine Kopie eines Dokuments beibringen, das als Nachweis für Ihre Umstände dient:
    • eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises und/oder
    • einer Heirats-/Partnerschaftsurkunde und/oder
    • einer Scheidungsurkunde bzw. Urkunde über die Partnerschaftauflösung.

    Um Ihre registrierte Wohnadresse zu ändern, müssen Sie eine Kopie einer Versorgerrechnung oder eines Bankkontoauszugs beibringen, die/der weniger als drei (3) Monate alt sein muss.
  • Wann muss ich Ihnen die verlangten Dokumente übermitteln?

    Auf unsere entsprechende Aufforderung, die wir Ihnen per E-Mail senden, benötigen wir die Kopien aller verlangten Dokumente/Informationen innerhalb von sieben (7) Tagen. Wenn diese Kopien bei uns eingehen, sind wir bestrebt, sie innerhalb von 48 Stunden zu prüfen.

    Je schneller wir die Überprüfung abschließen können, desto schneller können Sie beginnen!
  • Wie soll ich Ihnen die Dokumente zusenden?

    Kopien aller erforderlichen Dokumente können uns per E-Mail unter Verwendung Ihrer registrierten E-Mail-Adresse an folgende Adresse übermittelt werden: [email protected].

    Sie können sie auch per Post an folgende Adresse senden: LottoGo c/o Annexio Limited, Fort Anne, South Quay, Douglas, Isle of Man, British Isles, IM1 5BU. Alle Sendungen müssen deutlich sichtbar die Vermerke „Confidential“ (Vertraulich) und „FAO Compliance Department“ (zu Händen der Compliance-Abteilung) aufweisen.
  • Woher weiß ich, wann mein Konto und meine Identität überprüft wurden?

    Sobald wir Ihre Details erfolgreich überprüft haben, senden wir eine Benachrichtigung an Ihre registrierte E-Mail-Adresse.
  • Wie sorgen Sie dafür, dass die von mir bereitgestellten Dokumente geschützt werden?

    Uns bereitgestellte personenbezogene Daten (einschließlich von Nachweisen und Belegen) werden sicher verarbeitet und gespeichert.

    Wir messen dem Datenschutz, der Vertraulichkeit und der Sicherheit unserer Spieler allerhöchste Bedeutung bei. Wir sind beim Isle of Man Information Commissioner, dem Datenschutzbeauftragten der Isle of Man, registriert und bemühen uns, das Datenschutzgesetz der Isle of Man (Isle of Man Data Protection Act 2002) vollständig einzuhalten.
  • Können Sie meine Dokumente löschen, wenn mein Konto und meine Identität erfolgreich überprüft wurden?

    Im Rahmen der Bedingungen unserer Lizenz und der regulatorischen Vorschriften sind wir gesetzlich verpflichtet, die Daten und Dokumente unserer Spieler mindestens sechs (6) Jahre lang aufzubewahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums dürfen wir sie löschen.
  • Ich habe die verlangten Dokumente schon einmal übermittelt, warum werde ich erneut aufgefordert, sie zu übermitteln?

    Wir möchten alle unsere Spieler schützen.Sie können daher aufgefordert werden, Belege und Nachweise erneut zu übermitteln, wenn Art, Menge oder Wert der Transaktionen, die über Ihr LottoGo-Spielerkonto getätigt werden, bedeutend von Ihren Aktivitäten in der Vergangenheit abweichen.

    Sie können auch dann erneut zur Übermittlung von Nachweisen und Belegen aufgefordert werden, wenn Dokumente, die Sie in der Vergangenheit übermittelt haben, seither abgelaufen und nicht mehr gültig sind.
  • Ich glaube, ich bin Opfer eines Betrugs geworden. Was soll ich tun?

    Bitte wenden Sie sich sofort an unser Mitglieder-Supportteam unter [email protected], und halten Sie alle Angaben zu den Vorgängen bereit, auf die sich Ihr Betrugsverdacht bezieht, damit wir die Angelegenheit so bald wie möglich untersuchen können.

    Als Vorsichtsmaßnahme werden wir Ihr Spielerkonto bei LottoGo sperren und zunächst zusammen mit Ihnen einige Fragen abklären. Auf der Basis des Ergebnisses werden wir beurteilen, ob betrügerische Vorgänge stattgefunden haben.

    Besteht ein Verdacht auf Betrug, werden wir von Ihrem Konto abgebuchte Zahlungen zurückerstatten.

    Wenn wir nicht den Verdacht haben, dass Sie einem Betrug zum Opfer gefallen sind, werden wir Sie bitten, sich direkt mit Ihrer Bank in Verbindung zu setzen und diese aufzufordern, sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir den Fall mit ihr besprechen können.